Frauen auf Rädern: Nur der Helm wird nie abgenommen

Sie macht es richtig. Foto: Eimsbütteler Nachrichten

Es mag bescheuert klingen, aber ich freue mich bereits auf Radtouren bei frühlingshaften oder sogar sommerlichen Temperaturen. Denn dann teilen hübsche Frauen in Spitzen-BH´s mit mir die Radwege. Die passende Turnhose habe ich heute schon erstanden.

Hier weiterlesen

Werbeanzeigen

Alles Halunken. Besonders in der Burgdorfer SPD.

Alles Halunken. Besonders in der SPD. Und ich bin heute wieder seelenruhig durch Burgdorf geradelt. Dazu schien auch noch die Sonne. Obwohl sich die Stadt eine solche Beleuchtung eigentlich gar nicht mehr leisten kann.

Hier weiterlesen

Burgdorfer Kreisblatt 10/19: Das Anzeigenblatt, das gern mit dem Bus fährt

Sieht so die 4 eines Anzeigenblattes aus? Dieses Bilderbuch ist bei Amazon als Print und als e-book erschienen.

Im Altkreis Burgdorf erscheinen ein Anzeigenblatt, das gern Bus fährt, und ein Anzeigenblatt, das nicht bis 5 zählen kann, wenn es um eine Bürgermeisterwahl geht. Außerdem tritt dort ein Sänger auf, den man mit Udo Jürgens verwechseln würde, wenn man die Augen schließt.

Dies und noch etwas mehr in der 10. Ausgabe der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Burgdorfer Kreisblatt 9/2019: Madeira und Burgdorf verleihen Flügel

Was macht ein Schriftsteller, wenn seine Erzählung ins Stocken gerät? Ich mache das: Ich schwinge mich auf mein Rad und trinke in Burgdorf Kaffee, der vorgestern dem frechen Vogel Red wieder Flügel verliehen hat. Und mir. Mit fiel ein katholischer Pater ein, der schon in der ersten Folge von „Immer Ärger mit Red“ eine wichtige Rolle gespielt hatte. Die spielte er nun wieder. Fertig war der zweite Teil.

Dies und noch mehr in der neunten Ausgabe der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Burgdorfer Kreisblatt 8/2019: Der fünfte Kandidat und Facebook

In Burgdorf beginnt am 10. März der „Autofrühling“, auch der Wahlkampf beginnt, denn im Mai wird ein neuer Bürgermeister gewählt. Nun gibt es den fünften Kandidaten und bei Facebook lautet das Motto: niedermachen! An die Spitze setzt sich der Administrator der Seite, die schimpfende Gefolgschaft gibt sich bis zu fünf Namen, um Masse vorzutäuschen, wenn schon keine stichhaltigen Argumente vorhanden sind.

Mehr dazu in der 8. Ausgabe der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Burgdorfer Kreisblatt 7/2019: Von Madeira bis nach Hänigsen

Eine Broschüre, die auf Madeira spielt, eine Aktion des Naturschutzbundes für Kinder aus Burgwedel, eine Komikerin, die auch auf einer Bühne in Burgdorf eindeutig zweideutig ist und in Hänigsen ein Maler, der immer fällt.

Das alles steht in der siebten Ausgabe der internetten Zeitung „Burdorfer Kreisblatt“

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Geld von google: Nur für Medienkonzerne?

Mathias Döpfner vom Springer-Verlag scheint in perfekter Zusammenarbeit mit Günther Oettinger sein Ziel erreicht zu haben: Die Medienkonzerne sollen ab 2021 von Google finanzielle Zuwendungen für Verlinkungen und Artikelanrisse bekommen. Dagegen ist nichts zu sagen.

Hier weiterlesen