„Madeira Observer“ 43/22: Cristiano Ronaldo-oder: Der Star, der geht, weil nichts mehr geht


Cristiano Ronaldo hat die Hoffnung aufgegeben: Die jungen Spieler von Manchester United wollen nichts von ihm lernen. Deswegen ist er beim Spiel gegen Tottenham vorzeitig gegangen. So erklärt der 37-Jährige bei Instagram sein ungewöhnliches Verhalten als Profi, der über sich selbst schreibt, dass er als junger Spieler immer wieder gern etwas von den älteren Spielern gelernt hat.

Was die internette Zeitung „Madeira Observer“ davon hält, lesen Sie in der 43. Ausgabe. Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.madeiraobserver.eu und http://www.facebook.com/madeiraobserver

Werbung