„Madeira Observer“ 45/22: Das Büro von RB Living/IMO 2013 in Sao Martinho, das zumindest für Telefonterror geeignet ist

Keine aktuellen Angebote im Schaufenster. Foto: Heinz-Peter Tjaden Auf Madeira gibt es inzwischen viele Leute, die mich vermissen würden, wenn … „Madeira Observer“ 45/22: Das Büro von RB Living/IMO 2013 in Sao Martinho, das zumindest für Telefonterror geeignet ist weiterlesen

„Madeira Observer“ 38/22: Wie auf Madeira die Kriminalität verschleiert wird-wenn nötig, auch auf Kosten der Polizei im Außendienst/“Observador da Madeira“ 38/22: Como o crime é acobertado na Madeira – se necessário, também à custa da polícia no terreno

Der jüngste Fall vom 15. September 2022. O caso mais recente de 15 de setembro de 2022. Der sogenannte „Mann … „Madeira Observer“ 38/22: Wie auf Madeira die Kriminalität verschleiert wird-wenn nötig, auch auf Kosten der Polizei im Außendienst/“Observador da Madeira“ 38/22: Como o crime é acobertado na Madeira – se necessário, também à custa da polícia no terreno weiterlesen

„Madeira Observer“ 33/22: Der Telefonterrorist einer Immobilienfirma und das letzte Geheimnis der Mauereidechsen

Telefonterror eines Vermieters. „Kommt mal her, ich habe was entdeckt.“ Foto: Heinz-Peter Tjaden Immer wieder Probleme mit dem Vermieter, weil … „Madeira Observer“ 33/22: Der Telefonterrorist einer Immobilienfirma und das letzte Geheimnis der Mauereidechsen weiterlesen