Die vernünftigen Viren der seriösen Medien „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ und „Die Zeit“

KODAK Digital Still Camera

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 10. April 1987

Jedes Virus ist eigentlich ganz vernünftig. Nur aus unterschiedlichen Gründen. Das Aids-Virus hat laut „Frankfurter Allgemeiner Zeitung“ (FAZ) vom 10. April 1987 dazu geführt, dass nur „jene Gesellschaften (überlebt haben), die auf sexuelle Freiheit zu verzichten die Kraft“ aufbrachten. Danach gab es bekanntermaßen nur noch sexuelle Unfreiheit im Ehebett, bei Weihnachtsfeiern und in katholischen Kinderheimen.

Hier weiterlesen

Die Schande von Thüringen: Björn „Bernd“ Höcke will Ministerpräsident werden

Der Landtag von Thüringen.

Dieser Mann wäre als Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten eine Schande für jedes Bundesland, doch in Thüringen tritt AfD-Landeschef Björn „Bernd“ Höcke am Mittwoch als Gegenkandidat von Bodo Ramelow an.

So erfolgreich wie die NSDAP bei den Landtagswahlen am 8. Dezember 1929 ist die AfD in Thüringen noch nicht. Björn „Bernd“ Höcke wird nicht Ministerpräsident, nicht einmal Innenminister von Thüringen wie Wilhelm Frick am 23. Januar 1930 kann er werden.

Hier weiterlesen

Einheits-Broschüre in Bibliothek der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Verbrechen

Der evangelische Pfarrer und Bürgerrechtler Rainer
Eppelmann.
Von Regani – Eigenes Werk,
CC BY-SA 3.0,
https://commons.wikimedia.
org/w/index.php?curid=4214252

Ein Hinweis hat genügt und schon steht meine Broschüre „Keiner hat die Absicht, die Einheit zu verhindern“ in der Bibliothek der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Verbrechen mit Sitz in Berlin. Vorstandsvorsitzender ist der letzte Verteidigungsminister der DDR, Rainer Eppelmann.

Hier weiterlesen

Offener Brief: Wie viele Pflichtexemplare braucht die Nationalbibliothek?

Mein offener Brief an die Nationalbibliothek in Frankfurt dürfte viele Autorinnen und Autoren interessieren, die im Internet „Selfpublishing“ nutzen. Wenn sich jemand über mein monatliches Einkommen wundert, dann sollte er meinen blog http://staatsanwaltschafthannover.blogspot.de über ein verschlepptes Verfahren mit anschließenden Lügen lesen.

Nationalbibliothek Frankfurt

Der Sekten-Brexit: Sie kommen von dieser Erde nicht runter

So schön ist keine Sekte.

Das wird nichts. Die Briten kommen von der EU nicht los, es sei denn, sie werfen sich selbst raus. Das wird auch nichts. Die Neuapostolische Kirche und die Zeugen Jehovas überzeugen Gott und Jesus davon, dass sie die Auserwählten sind. Eher werfen sie sich selbst raus aus dem, was sich die einen sofort als „Gottes Reich“ und die anderen als „Gottes Reich“ mit vorheriger tausendjähriger Bewährungszeit für alle vorstellen.

Hier weiterlesen

Die Trump-Bibel-die 15. Auflage: Sensationell. Einmalig. Wahrhaftig.

Er ist und bleibt ein Strahlemann.

Heinz-Peter Tjaden, Redakteur und Schriftsteller aus Burgwedel bei Hannover, bleibt ein nie verglühender Anhänger des US-Präsidenten.

Hier bestellen

Wenn Sie unbedingt mehr über Tjaden wissen wollen, dann klicken Sie doch einfach hier.

Sachsen und Brandenburger wissen: FDP braucht kein Mensch

Gefunden auf juergenfritz.com

Schon mein Vater hat zu mir gesagt: „Ich wähle die FDP, weil die nichts tut.“ Doch die Sachsen und die Brandenburger haben sich gesagt: „FDP braucht kein Mensch.“ Deshalb reichte die Zahl der Großunternehmen und SUV-Fahrer nicht für einen Sprung über die Fünf-Prozent-Hürden.

Hier weiterlesen