2sechs3acht4 bedauert: Bei Parkplatzsuche arbeiten Wilhelmshaven und Friesland nicht zusammen

Herr Schmidt aus Wilhelmshaven soll die SPD verlassen, weil ihn bei der Parkplatzsuche die guten Manieren verlassen haben. Darauf kann man sich bei der Wilhelmshavener SPD aber verlassen: Die Rücktrittsforderung hat andere Gründe. 

Mehr dazu in Ausgabe 4 der internetten Zeitung 2sechs3acht4

Im Internet unter http://www.zweisechsdreiachtvier.de

Wilhelmshaven und Friesland zahlen 120 000 Euro für wohl und eher

Horst Bartels, mit seiner Firma Nordfrost allein am JadeWeserPort, hätte eigentlich einen Aufschrei in Wilhelmshaven erwartet, weil sich der Jahrtausend-Hafen als Jahrtausend-Flop erwiesen hat. Oberbürgermeister Andreas Wagner, mit seinem Kulturbeauftragten Jens Graul bald isoliert im Rathaus, ist enttäuscht über das Gutachten zur Fusion bzw. zur engeren Zusammenarbeit von Stadt und Landkreis Friesland. „Echte Zahlen“ habe er nicht gefunden. Echt? Eine gibt es doch. 120 000 Euro hat dieses laut Finanzausschuss wertlose Gutachten Wilhelmshaven und Friesland gekostet.

Wann ist Wilhelmshavens Oberbürgermeister börsennotiert?