Würde die Behauptung helfen, dass der verrückte Vogel Red in Bielefeld geboren ist?

Bei Amazon immer noch erfolgreich.

Flugblätter, Internetveröffentlichungen, Vereinsgründung: nichts hilft! Die Erzählungen, die der Vereinsvorsitzende Heinz-Peter Tjaden irrtümlicherweise über den verrückten Vogel Red geschrieben hat, bleiben erfolgreich. Der zweite Teil von „Immer Ärger mit Red“ springt bei Amazon in der Kategorie „Vögel für Kinder“ auf Platz 60.

Dazu der Diplom-Zoologe Dieter Seidenschwanz aus Bielefeld: „Tiere sind nun einmal Sympathieträger. Besonders bei Kindern. Sie mögen aber nicht nur Tiere an sich, besonders mögen sie freche Tiere. Und Red ist zweifellos frech.“

Hier weiterlesen

Werbeanzeigen

Zoologen fragen Menschen nach ihrer Sexualität

Das könnte Ihr Anrufer sein.

Vor 70 Jahren hat Alfred Charles Kinsey in den USA Furore gemacht. Als Zoologe untersuchte er das Sexualverhalten der menschlichen Rasse. Die wichtigsten Erkenntnisse: 50 Prozent sind männlich, der Rest ist homosexuell und macht die wichtigsten Erfahrungen auf bisexuellem Gebiet. Das reichte für zwei Bücher. Und in Deutschland? Gibt es zwar Zoologen, aber keine Bücher über Sexualität. Das soll sich nun ändern.

Hier weiterlesen