Veterinäramt der Region Hannover vermietet Ideal-Herrchen

Ideal-Herrchen

Mike Tjaden testet Ideal-Herrchen Foto: Heinz-Peter Tjaden

Das Veterinäramt hatte zu einer Pressekonferenz eingeladen, um der Öffentlichkeit mitzuteilen, wie Hunde in und um Hannover zu halten sind. Hunde waren nicht zugelassen. Sie hätten, so ein Regions-Sprecher, wahrscheinlich mit lautem Gekläffe und mit wütendem Gebell protestiert. Deshalb mussten auch Mike und ich draußen bleiben.

Hundehalter sollten zugreifen

Werbeanzeigen

Schmutziges Spiel des Veterinäramtes der Region Hannover mit dem Burgdorfer Tierarzt S.

Fast 300 Euro Kosten soll ich schon tragen, seit heute sollen 517,68 Euro dazu kommen. Steht in einem Schreiben mit der Betreff-Zeile „Festsetzung von Zwangsgeld“. Dabei beruft sich die Behörde auf Behauptungen, die der Burgdorfer Tierarzt S. „auf Nachfrage“ des Veterinäramtes aufgestellt haben soll.

Hier keinesfalls dieses schmutzige Spiel mitspielen

Hier ausdrucken Burgdorfer Kreisblatt, Ausgabe 37