Der Redakteur, der vor drei Jahren umzog, um das Fürchten zu verlernen

Heute vor drei Jahren habe ich die ersten Möbel in meine neue Bleibe in Kleinburgwedel gestellt. Mein Umzug wurde in Wilhelmshaven, wo ich von 2004 bis 2014 ein zweites und garantiert letztes Mal gelebt habe, genauestens beobachtet. Das beweist diese Geschichte, die ich heute vor drei Jahren veröffentlicht habe:

Im November 2013 verliere ich bei Nieselregen meine Geldbörse auf dem Weg zu einem Kiosk in Wilhelmshaven, wo ich zu der Zeit noch wohne. Meine Wohnung befindet sich in der Krummen Straße 1, der Kiosk in der Heppenser Straße. Der kürzeste Weg dort hin führt über die Margaretenstraße. Er ist rund 300 Meter lang.

Hier weiterlesen

http://www.facebook.com/altkreiskurier – Tipps, Termine und vieles mehr

Werbeanzeigen

Das Weihnachtswunder: Die Postbank vermehrt Sparbücher

Vielen Dank für Ihr Schreiben, das Sie mit 22. 11. 2012 datieren, laut Poststempel am 18. 12. 2012 abgeschickt haben und das mich heute, also am 20. Dezember 2012, erreichte.
 
Ihrem Brief zufolge habe ich im Laufe der Zeit drei Sparbücher gehabt. Eins, das ich am 1. Dezember 2003 mit einem Guthaben von 650,70 Euro verlor, eins, das am 14. 12. 2005 mit einem Restguthaben von 0,50 Euro aufgelöst wurde, und ein drittes, das ich am 28. März 2006 mit einem Restguthaben von 3,36 Euro zurückgeben sollte.
 
Wenn Sie weiter recherchieren, habe ich eines Tages möglicherweise sogar zwölf Sparbücher gehabt.
 

Meine Bücher erscheinen bei Lulu und verschwinden in der Wilhelmshavener Stadtbibliothek

„Eine aktuelle Übersicht über neu beschaffte Bücher, CDs, DVDs und andere Medien erhalten Sie, indem Sie auf die Schaltfläche “Neuerwerbungen” rechts in der oberen Menuzeile klicken.“ Steht auf den Internet-Seiten der Wilhelmshavener Stadtbibliothek. Auch Kommentare kann man unter „Neuerwerbungen“ abgeben, die allerdings moderiert werden.
 
Mein Kommentar wird dort wohl kaum das Licht der Internet-Öffentlichkeit erblicken. Denn ich habe mich erkundigt, warum meine Bücher nicht im Bestand der Wilhelmshavener Stadtbibliothek auftauchen.