Wegen Einfuhrverbot: Als ich einmal von Putin nach Moskau eingeladen worden bin

putin

Putin lädt mich nach Moskau ein.

Das Internet gilt als schnelles Medium, oft gelesen, aber auch schnell wieder vergessen. Was eigentlich auch für Fake-News gelten müsste, die angeblich so gefährlich sind, dass über Verbote nachgedacht wird. Aber erst seit Putin die Trump-Wahl in den USA beeinflusst haben soll.

Hier weiterlesen

Werbeanzeigen

Auf Fehmarn amüsieren sich Monika Bogner-Schultze und ihre Tochter

Dialog bei Facebook über meine Broschüre „Zerstreutes Wohnen-Ratgeber für alle ab 70“. Monika Bogner-Schultze kümmert sich auf Fehmarn um ehemalige Drogensüchtige, ihre Tochter heißt Daniela. Mutter und Tochter haben sich also sehr amüsiert – so soll es sein…Und Monika Bogner-Schultze will nun weitere Bücher von mir lesen. Auch das ist gut so…

Der „Zerstreutes Wohnen“-Dialog bei Facebook

In der 18. Ausgabe des „Altkreis-Kurier“: Der vergessene Bestseller über zerstreutes Wohnen

Mein Ratgeber „Zerstreutes Wohnen“ wäre längst ein Bestseller, wenn die Leserinnen und Leser, die über 70 sind, nicht ganz schnell wieder vergessen würden, dass sie meine Broschüre gelesen haben. Das habe ich gestern bei einem Gespräch mit einem Cafébesitzer begriffen.

Mehr darüber in der einseitigen Ausgabe 18 des „Altkreis-Kurier“. Hier klicken

Im Netz unter http://www.altkreiskurier.de