Bundesgesundheitsminister Jens Spahn kennt seine zerstreut wohnenden Patienten

Auch das „Deutsche Ärzteblatt“ berichtet.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn plant die Untergrenze. Für Kliniken, in denen über 70-Jährige gepflegt werden. Diese Untergrenze soll keinesfalls für die Patienten gelten, die in Krankenhäusern liegen, sondern für die Pflegekräfte, die nicht mehr so viel zwischen den Zimmern herum rennen und deshalb an der Zahl zunehmen sollen.

Hier weiterlesen

Werbeanzeigen

Schmutziges Spiel des Veterinäramtes der Region Hannover mit dem Burgdorfer Tierarzt S.

Fast 300 Euro Kosten soll ich schon tragen, seit heute sollen 517,68 Euro dazu kommen. Steht in einem Schreiben mit der Betreff-Zeile „Festsetzung von Zwangsgeld“. Dabei beruft sich die Behörde auf Behauptungen, die der Burgdorfer Tierarzt S. „auf Nachfrage“ des Veterinäramtes aufgestellt haben soll.

Hier keinesfalls dieses schmutzige Spiel mitspielen

Hier ausdrucken Burgdorfer Kreisblatt, Ausgabe 37