Die „Schwarze Null“ steht – kein Okkultismus, sondern Diebstahl

schwarze null

Die Frau von CDU-Fraktionschef Volker Kauder hat soeben die Autobahn verlassen, sie will so schnell wie möglich nach Hause, denn ihr Mann hat ihr per SMS mitgeteilt: „Die Schwarze Null steht.“ SMS stand bei ihm viel zu oft für Sex mit Schlappschwanz. Doch heute will Volker Kauder nicht weinerlich sein. Migräne wird erst nächste Woche wieder vorgetäuscht. Das Geld für die Tabletten nimmt er stets aus der Sozialkasse, sonst wäre Finanzminister Wolfgang Schäuble nicht so gut bei Kasse wie er vortäuscht.

Hier weiterlesen

Werbeanzeigen

Was macht eigentlich Jürgen Rück-Tritt-in?

Soeben habe ich eine Mail von der CDU bekommen. Angela Merkel bittet mich um meine Erst- und meine Zweitstimme. Die könnte von mir allenfalls eine Tritt-Stimme bekommen. Und wo ist eigentlich Jürgen Rück-Tritt-in geblieben? Den Umfragen-Niedergang der Grünen muss zurzeit immer Katrin Göring-Eckardt erklären. Der selbstverständlich nichts damit zu tun hat, dass Rück-Tritt-in die Öffentlichkeit getäuscht hat. Erst erinnert er sich nicht, was er 1981 presserechtlich in Göttingen verantwortet hat, nun schweigt er zu 1989. Gewählt wird der doch nur noch von der Grünen Jugend (weiblich, ledig, jung), die ihre Vagina vor dem Spiegel betrachtet, bis wieder einmal alle Discos geschlossen sind. 

Gerhard Schröder gibt Gas

Kostenträger und Jugendämter täuschen ist kinderleicht?

Versprochen wird eine familienorientierte Arbeit, auf dieses Versprechen sind viele Jugendämter hereingefallen, Kostenträger zahlten sogar für sinnlose Prozesse gegen Kritiker.

Nicht zu viel Mitleid mit der Sucht- und Jugendhilfe Lüneburg