In der himmlischen Teestube „Zum frommen Wilhelmshavener“ liest meine Oma morgen die „Bild am Sonntag“

Meine Oma Marie, mein Bruder Detlef, meine Tante Christel und ich 1955 am Südstrand von Wilhelmshaven.

Morgen sitzen meine Oma Marie, mein Vater Lothar und meine Tante Christel in der himmlischen Teestube „Zum frommen Wilhelmshavener“ und lesen die „Bild am Sonntag“ (BamS), die Petrus an irgendeinem irdischen Kiosk besorgt hat. Denn am 21. Juli veröffentlicht die BamS eine „Hommage an unsere Großeltern“, die den Titel „Ferien bei Oma und Opa“ trägt.

Hier weiterlesen

Neue Broschüre: Von klugen Tauben und dummen Falken

Fotografiert von Heinz-Peter Tjaden am Südstrand von Wilhelmshaven.

Soeben erschienen: „Von klugen Tauben und dummen Falken-Kurze Geschichten über Tiere und Mörder“. „Mord per Tastendruck“ ist auch schon in einem schwedischen Schulbuch für den Deutsch-Unterricht an Gymnasien erschienen. Außerdem in dieser Broschüre von Heinz-Peter Tjaden: Eine alte Möwe liebt die Freiheit, ein Mann glaubt seiner Frau nicht, dass sie verfolgt wird, drei Männer sind mit ihren Berufen nicht mehr zufrieden, Tauben erweisen sich als listig, ein Gefängnispsychologe provoziert einen Mörder.

Hier bestellen

Schwerer Tag für Wilhelmshavens Oberbürgermeister: „Cobra 11“-Ben geht

Freud und Leid liegen auch im Leben eines Oberbürgermeisters dicht beieinander. Zwei Helden nehmen von ihm Abschied. Der eine (Jens) aber nur vorübergehend. Der andere jedoch für immer. Dieser Held heißt Tom Beck und spielt in Wagners Lieblingsserie „Alarm für Cobra 11“ den Ben Jäger. Der trifft heute Abend ab 20.15 Uhr – wie der Oberbürgermeister täglich – eine „einsame Entscheidung“. Danach verschwindet der Ben.

Helden-Abschied

2sechs3acht4 berichtet über extra breiten Südstrand und Wohnen mit Wasser

Das Wochenende an der Jade beginnt am 4. Juli, am Südstrand brennt nicht nur die Schule, während der Chefredakteur der „Wilhelmshavener Zeitung“ besser bei einer Rätsel-Zeitung aufgehoben wäre. Und dann ist da noch ein Islam-Prozess, der in die Berufung geht.

Die Ausgabe 24 hier herunterladen

Im Internet unter www.zweisechsdreiachtvier.de

Jagdterrier liest „Wilhelmshavener Zeitung“: Hundehalter angeleint, Collie nicht

Ein Jagdterrier liest die Lokalzeitung aus Wilhelmshaven.

Jeden Morgen holt dieser leider immer noch frei herumlaufende Heini eine gewisse Menge Papier aus dem Briefkasten, die sich selbst als Zeitung bezeichnet. Als „Wilhelmshavener Zeitung“, um genau zu sein. Dann passiert immer genau dasselbe. Nach dem Frühstück studiert mein Herrchen diese Menge Papier und bricht alle 30 Sekunden in Gelächter aus.

Ein Jagdterrier amüsiert sich