Facebook-Event: Mathe-Bilderbuch springt im Kindle-Shop auf Platz 9

Die kleine Sarah aus Lübeck (Zeichnungen) und ich (Text) haben ein lustiges Mathe-Bilderbuch für Kinder veröffentlicht, über das ich hier schon mehrfach berichtet habe. Kürzlich lud ich zu einem Facebook-Event für „Wenn Zahlen Streit bekommen“ ein und fragte, ob dieses Bilderbuch bis Ende April 2017 den Sprung auf Platz 1 im Kindle-Shop schaffen kann. Das ist nicht mehr unmöglich. Heute kletterte unser Bilderbuch auf Platz 9!

Weitere Informationen

Die internette Zeitung für den Altkreis Burgdorf http://www.burgdorferkreisblatt.de

Advertisements

Burgdorfer Kreisblatt Ausgabe 16: Statt EM-Picknick mit Jogi Löw: Ratgeber und Mathe-Bilderbuch

Zerstreutes Wohnen Kindle-Shop

Jetzt als e-book im Kindle-Shop

Was ist das bei der Fußball-Europameisterschaft? Picknick der deutschen Nationalmannschaft? Weiß niemand, wo der Grill steht? Fest steht dafür: Die EM-Langeweile vertreiben können Sie sich mit meinem Ratgeber „Zerstreutes Wohnen“, den es nun im Kindle-Shop gibt. Ihre Kinder haben derweil ihren Spaß mit dem Mathe-Bilderbuch „Wenn Zahlen Streit bekommen“.

Die Ausgabe 16 hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de

Ein lustiges Mathe-Buch für Kinder

Wenn Zahlen Streit bekommen Cover

Jetzt im Kindle-Shop.

Burgwedel. „Jetzt erzähle ich euch eine Geschichte, die dürft ihr Oma und Opa nicht erzählen, denn sonst sagen Oma und Opa, dass ihr diese Geschichte frei erfunden habt. Doch diese Geschichte ist wahr. Eines Tages haben die Zahlen

1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9

Streit bekommen. Angefangen hat die 8, als sie sagte: `An erster Stelle steht bei uns ein Hungerhaken.`“

Hier weiterlesen

Als Friedensnobelpreisträger in Carolinensiel

Das Sielhafenmuseum in Carolinensiel. Foto: Heinz-Peter TjadenAls Vorschuss auf das Preisgeld, das ich im November in Oslo bekomme, habe ich heute in Jever mein Auto vollgetankt und bin nach Carolinensiel gefahren. Dort standen Windmühlen aus Holz vor einem Souvenirladen. Eine Mühle schnappte ich mir, ging damit in das Geschäft und erklärte in einer kurzen Ansprache, dass ich mit diesem Geschenk meine freundschaftlichen Beziehungen zu den Niederlanden festigen wolle. Bezahlen werde ich in vier Wochen, beendete ich meine Rede, wenn die knappe Mille auf meinem Konto sei.

Keine leichte Übung

Großer Schritt für Wilhelmshaven: 230 Kilometer bis zu einem Bilderbuch

Das ist zweifellos ein großer Tag für Lübeck und ein großer Schritt für Wilhelmshaven: Mit der siebenjährigen Sarah Kodritzki habe ich im März 2012 das Bilderbuch „Wenn Zahlen einen Kopfstand machen“ veröffentlicht. Seit heute gehört die von einer kleinen Lübeckerin illustrierte Geschichte über einen Streit der Zahlen 1 bis 10 über die richtige Reihenfolge zum Bestand der niedersächsischen Landesbibliothek in Hannover.

Hier weiterlesen