„Burgdorfer Kreisblatt“ 37/19 bangt mit: Gelingt die Flucht aus Burgdorf?

Zitate aus der Bibel aus dem Zusammenhang reißen und ihnen einen neuen Sinn geben, ist eigentlich Sache der Sekten. Doch beim Burgdorfer Stadtfest ist das auch Susanne Paul von der Martin-Luther-Gemeinde in Ehlershausen und Friederike Grote von der Pankratius-Gemeinde in Burgdorf gelungen. Sie wünschten mit Jeremia der Stadt das Beste und niemand ahnte: Sie prophezeiten den Untergang von Burgdorf.

Vorher veröffentlicht die internette Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ aber auch noch ein paar Veranstaltungstipps.

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Drei Tage Stadtfest in Burgdorf: Das Programm

Nicht nur Musik auf fünf Bühnen.

Vom 4. bis 6. Oktober ist Oktobermarkt in der City von Burgdorf.

Das Programm

Burgdorfer Kreisblatt 32/19: Wenn eine Verwaltung Gas gibt

Nirgendwo gibt die Verwaltung so viel Gas wie in Europas mächtigster Kleinstadt und die Feuerwehr von Burgdorf bei Hannover passt auf, dass nichts passiert. Auf zündende Ideen muss also nicht verzichtet werden. Außerdem in der Ausgabe 32: Stadtfest in Großburgwedel, Superhelden im Burgdorfer Stadtmuseum, Bluesfestival in Lehrte.

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

„Wir wollen wie Burgdorf sein“-Reaktionen auf einen neuen blog

So reagiert man in der mächtigsten Kleinstadt Europas auf den neuen blog diemaechtigstekleinstadteuropas.blogspot.de des „Kreisblatt“-Redakteurs Heinz-Peter Tjaden:

Christine Gross
 Nachdem jetzt damit zu rechnen ist, dass die Welt auf Burgdorf schaut (?????????) sollte Burgdorf jetzt mal ein wenig weltoffener, moderner und vor allem zukunftsfreudiger werden. Entscheidungen sollten hier vielleicht so getroffen werden, dass Mensch-Tier-Pflanze etwas davon haben, und nicht nur ein paar Wenige. Der Erhalt der Erde beginnt im Kleinen… Wäre doch cool, wemnn Burgdorf nicht nur die „mächtigste“ Kleinstadt Europas wäre, sondern auch eine, auf die alle anderen Städte mich Hochachtung schauen und sagen: „So wie Burgdorf wollen wir auch mal werden!“

Petra Weiß Christine Gross sehr ambitioniert?

Uwe Rehse Christine Gross vor allem sauberer!?

Mehr dazu in der Ausgabe 26 der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Hilfsbereites Mädchen bei Stadtfest in Großburgwedel

Luftballons in eine neue Form bringen. Foto: Heinz-Peter Tjaden

Großburgwedel. Wenn sich Kleiderbügel verheddern, ist auch der Clown Benny nach dem Wäschewaschen hilflos. Die Kinder im Publikum aber nicht. „Herr Clown, ich weiß, wie das geht“, ruft ihm ein schwarzhaariges Mädchen zu.

Wie das geht, haben am Wochenende auch die Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute, Vereine und Organisationen gewusst. Wie man ein Stadtfest feiert nämlich.

Hier weiterlesen

Oder die Ausgabe 35 der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ ausdrucken

Burgdorfer Kreisblatt: Bilderbogen zu Stadtfest-Tagen wie diesen

Unglaublich, was der Verkehrs- und Verschönerungsverein der Stadt Burgdorf jährlich so alles auf die Beine stellt und wie viele Menschen er damit immer wieder auf die Beine bringt. Zu den Höhepunkten gehört das Stadtfest am ersten Oktober-Wochenende. Das „Burgdorfer Kreisblatt“ ist dabei gewesen. Auf dem Schützenplatz parkten die Fahrzeuge von Festbesucherinnen und Festbesuchern aus der Region Hannover, aus Hildesheim, Peine, Celle…

Hier klicken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de