Datenklau: Die meisten Nacktfotos des Bundespräsidenten entstehen im Schloss Bellevue

Exklusivfoto: die Hände des Hackers.

Seit Freitag wissen wir, dass rund 1 000 Politikern und anderen Semi-Prominenten die Internetdaten geklaut worden sind. Seitdem kursieren im Netz Nacktfotos, Hotelrechnungen für Seitensprünge und Kontoauszüge, die nicht erst seit Freitag leicht zu haben sind.

Hier weiterlesen

Werbeanzeigen

Wegen Martin Schulz: Würselen packt Koffer/Auffanglager eingerichtet

Würselen soll noch heute Nacht geräumt werden. In dringenden Appellen der Verwaltung und der Polizei werden die knapp 39 000 Einwohnerinnen und Einwohner um „einen geordneten Rückzug“ gebeten. Auffanglager seien in Herzogenrath, Alsdorf, Eschweiler und Aachen eingerichtet worden. Martin Schulz, der einst zu den berühmten Bürgern der Stadt gehört hat, ist während einer außerordentlichen Ratssitzung dazu aufgefordert worden, „seine Koffer an der Stadtgrenze abholen zu lassen. Wehe, er betritt noch einmal unsere Stadt“.

Hier weiterlesen

Wir schützen uns – Gott schützt den Grashüpfer

Grashüpfer

Bald muss der Junge wieder abreisen, seine Mutter packt die Koffer. Ein letztes Mal nimmt er mich bei der Hand, wir gehen zu den Feldern in Kleinburgwedel, auf denen wir oft gesessen haben. Ein Hase rennt an uns vorbei. Der Junge fängt einen Grashüpfer, hält ihn gefangen zwischen seinen kleinen Händen.

„Da hast du aber Glück gehabt. Wer einen Grashüpfer fängt, hat immer Glück“, sage ich.

Hier weiterlesen