Vorsicht, Müll! Schrottberge im Internet

Nicht jeder blog ist inter-nett.

Die Einrichtung gibt es seit 2014 zwar nicht mehr. Aber den Schrott, der von ihr ab 2011 produziert worden ist, holt immer wieder jemand nach oben und fügt neuen hinzu. Sogar das Andenken einer Toten ziehen sie in den Schmutz.

Über Schrottberge im Internet

Werbeanzeigen

Wilhelmshaven: Der Prozess um das „Schimmelhaus“ von Anjas Erster Property

Eine Heuschrecke frisst sich auch durch den Häuserbestand in Wilhelmshaven, ein Haus in der Krummen Straße 1 verschimmelt. Dagegen wehrt sich ein Mieter. Die mündliche Verhandlung findet am 5. Dezember 2013, 9.30 Uhr, vor dem Wilhelmshavener Amtsgericht statt. Dafür gibt es aber keinen Schrott in Mariensiel. Das Unternehmen braucht keine Umfragen zur Kundenzufriedenheit und der Oberbürgermeister von Wilhelmshaven keine Bürgerbeteiligung.

Mehr in der Ausgabe 40 der internetten Zeitung 2sechs3acht4

Im Netz unter http://www.zweisechsdreiachtvier.de