Werbung für Hörtest: Damit ich die NDP besser verstehe?

NPD besser hören 15.1.2013Wenn eine Anzeige „geschickt abgefasst und ausgestattet ist“, ist sie auch erfolgreich. Steht auf der letzten Seite vom „Neuen Wilhelmshaven“ (NW, ehemals „Wilhelmshavener Zeitung“, WZ). Auf der ersten Seite der Ausgabe, die heute in meinem Briefkasten gesteckt hat, klebte eine Werbung von Schönfeld Hörsysteme aus Wilhelmshaven und Heidmühle. Die Frage, die mir diese Firma stellte, lautete „Offenes Ohr für Neues?“ Unter diesem Aufkleber begann der Aufmacher mit dem Satz „Zwei NPD-Redner wurden von 16 Mitgliedern der rechtsextremen Partei unterstützt.“ Wenn die wieder einmal in Wilhelmshaven sind, soll ich die besser hören? Oder gilt die Werbebotschaft dem „Pfeifkonzert gegen NPD“ in der Schlagzeile? Das Wort „Lautes“ ist übrigens zugeklebt worden.

Und Sonntag wird in Wilhelmshaven kein neuer Landtag gewählt?

Werbeanzeigen