Hannover: SPD-Oberbürgermeister-Kandidatin Rosamunde Schostok und Dichtung aus einem (Regen-)Guss

Rosamunde Schostok schwimmt als Dichterin weiter auf einer Erfolgswelle. Damit das so bleibt, regnet es seit Tagen. Denn sonst wären der SPD-Oberbürgermeister-Kandidatin an diesem Montag nicht solche Sätze eingefallen, die man immer wieder lesen möchte: „Kennen Sie schon den Spruch ´Der kleine November möchte gern aus dem Mai abgeholt werden´? Oder: ´Ab Freitag wird es wärmer – auch der Regen.´“ Wem huscht da nicht ein Lächeln über das nasse Gesicht?

Mehr über die Dichterin von der Leine

Werbeanzeigen

Oberbürgermeister von Wilhelmshaven mag Verkehrssünder

Erste Lektion: Auf den Wegen vor, neben und hinter der Musikmuschel müssen Radfahrer absteigen. Dennoch hat Oberbürgermeister Andreas Wagner bei der Eröffnung des „neuen Kurparks“ einem an der Muschel Vorbeiradelndem einen fröhlichen Gruß hinterher gerufen. Dieser Freude wird der Ordnungsdienst, den Wagner kurz darauf in seiner Rede erwähnt hat, jedoch ein jähes Ende bereiten, sobald dieser Radler bei nächster Gelegenheit den Schwarzgekleideten begegnet. Der kassiert für solche Vergehen fünf Euro.