Warum hat die Staatsanwaltschaft von Hannover Hinweisgeber aus Witten nicht auf den Zahn gefühlt?

Annahme: Übermittelt wird vom Landeskriminalamt in Düsseldorf eine mail eines Bürgers aus Witten, der mitteilt, er habe beim googeln unter „Attentat auf amerikanischen Präsidenten“ eine Internet-Seite mit einer zweifelhaften Datei gefunden.

Vorgehensweise: Wir googeln „Attentat auf amerikanischen Präsidenten“. Angezeigt werden uns weit über 500 000 Einträge. Hat der Hinweisgeber diese Einträge alle gelesen? Wir rufen den Hinweisgeber an oder lassen ihn von der örtlichen Polizei befragen.

Ein Grundkursus

Werbeanzeigen