Für „50 Shades of Grey“ ist „Bild“-Kolumnist Franz Josef Wagner zu scheu

50 Shades

Irgendeiner muss den „Bild“-Leserinnen und „Bild“-Lesern erklären, warum diese Zeitung vorab die Fortsetzung von „50 Shades of Grey“ abdruckt, denn peinlich ist das. Da der Kolumnist Franz Josef Wagner meistens peinlich ist, macht er das. Er schreibt: „Ich habe in meinem Leben auch schon Pornos geguckt und gehofft, dass der liebe Gott wegschaut.“

Hier weiterfesseln

Werbeanzeigen