Die 25. Ausgabe „Burgdorfer Kreisblatt“: Eine Stadt spricht über ein Lokal

Khac Du Nguyen in seinem Lokal. Foto: Heinz-Peter Tjaden

„Waren vorhin auch da, sooo lecker – morgen wieder“, schreibt Meliya CK. auf den Face-book-Seiten „Burgdorf“. Die Stadt spricht über ein neues Lokal und verfasst begeisterte Kommentare. Erfahren Sie aus der jüngsten Ausgabe der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“

Gewürdigt wird auch ein Kleingärtner aus Lehrte, der Cannabis-Pflanzen züchtet. Außerdem: Veranstaltungstipps.

Die Ausgabe 25 hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Lesetipp: http://www.burgdorfklingtgut.de

Der Wilhelmshavener Kleingärtner Peter Freudenberg und seine Gewaltfantasien

„Volker, Herr Tjaden möchte anscheinend über all seine Blogs und Schreibereien Aufmerksamkeit erlangen. Er kommentiert Dinge, von denen er nicht einmal ansatzweise Inhalte kennt. Darum habe ich ihn seit etlichen Jahren blockiert.“

Schreibt erst einmal der UWG-Kandidat Frank Uwe Walpurgis. Mit „Volker“ meint er den Administrator der Facebook-Seiten „Kommunalpolitik Wilhelmshaven“, Volker Block (SPD).

Hier geht es noch weiter runter

Im Facebook geblättert: Der Banter See in Wilhelmshaven ruht nicht mehr still

Wilhelmshaven ist eine eher unbekannte Stadt an der eher bekannten Nordsee, in der alle, die aus bestimmten Meinungs-Sekten wieder austreten wollen, damit rechnen müssen, dass nachgetreten wird. Derzeit treten auch Kleingärtner zu, die sich am Banter See nicht die Beine in den Bauch stehen wollen. Diese Laubenpieper haben sogar einen Pressesprecher, der es für vielversprechend hält, wenn bei ihm die Presse und der Friesische Rundfunk nicht mehr vorsprechen. Das spricht für sich.

Weitere Informationen im Facebook