Macht Heinz-Peter Tjaden aus Burgwedel die Uschi aus Burgdorf zur Bundespräsidentin?

von-der-leyen

Die Uschi 2002 bei einem Kinderfest des Vereins „Hilfe für Kinder aus Burgdorf“ (Vorsitzender Heinz-Peter Tjaden)

Das hat Siggi von der SPD nicht gewusst. Er erfuhr es beim gestrigen Gipfeltreffen mit Mutti und Ordnungs-Horst. Danach aß er seinen Kuchen sehr schnell, trank hastig seinen Kaffee und verschwand eilends in einer Telefonzelle, um Frankieboy mitzuteilen: „Es ist mit dem Schlimmsten bei der Bundespräsidentenwahl zu rechnen. Der Tjaden mischt mit.“

Hier weiterlesen

Der Tjaden treibt sich überall herum http://www.heinzpetertjaden.de

Werbeanzeigen

Burgdorfer Kreisblatt: Bilderbogen zu Stadtfest-Tagen wie diesen

Unglaublich, was der Verkehrs- und Verschönerungsverein der Stadt Burgdorf jährlich so alles auf die Beine stellt und wie viele Menschen er damit immer wieder auf die Beine bringt. Zu den Höhepunkten gehört das Stadtfest am ersten Oktober-Wochenende. Das „Burgdorfer Kreisblatt“ ist dabei gewesen. Auf dem Schützenplatz parkten die Fahrzeuge von Festbesucherinnen und Festbesuchern aus der Region Hannover, aus Hildesheim, Peine, Celle…

Hier klicken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de

Moschee in Wilhelmshaven: Im Mai brennt vor Kinderfest ein Zelt

Moschee in Wilhelmshaven. Foto: Heinz-Peter Tjaden

Moschee in Wilhelmshaven. Foto: Heinz-Peter Tjaden

Anfang Mai vorigen Jahres hat hier ein Zelt gebrannt, das für ein Kinderfest aufgestellt wurde. Jemand hatte einen Brandsatz über die Mauer geworfen. Gefeiert wurde trotzdem. Ob der Täter gefasst worden ist, steht nicht im Internet. Der NDR berichtete 10 Tage später, dass man ihn immer noch suche, die Zahl rechtsradikal motivierter Straftaten steige in der Region Wilhelmshaven.

Der Islam-Prozess