Was dem Fußballtrainer die falsche Neun ist dem Innenminister der Maaßen

Hans-Georg Maaßen bekommt doch noch den Job, der ihm von Bundesinnenminister Horst Seehofer (Seehofer über Seehofer) von Anfang an zugedacht worden ist. Andrea Nahles sagt zwar, dass Seehofer keinesfalls mit Maaßen stets vorgehabt hat, was er mit ihm jetzt vor hat, da aber inzwischen als zweitrangig angesehen werden darf, was eine SPD-Vorsitzende sagt, sollten wir uns um das Erstrangige, in diesem Fall sogar Erstklassige kümmern. Also um den neuen Job des Verfassungsschutzpräsidenten.

Hier weiterlesen

#HinLegen

Werbeanzeigen