Burgdorfer Kreisblatt: Die 21. Ausgabe ist kriminell

Die 21. Ausgabe der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ ist kriminell: Eine ehemalige Ratsfrau aus Burgdorf stellt am 12. September in Wegeners Buchhandlung ihren vierten Ostfriesen-Krimi vor, bereits am 10. September findet eine kriminelle Stadtführung durch Burgdorf statt, zu den Tatorten gehört eine Sparkassen-Filiale, die von dem Schriftsteller, Maler und Schauspieler Burkhard Driest überfallen worden ist.

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.altkreiskurier.com

Wochenende an der Jade: Fliegende Wilhelmshavener am Südstrand

Fröhlich nach oben sausen

 Sechs Bühnen, Segelschiffe am Bontekai, Oldtimer auf der Wiesbadenbrücke, Hexendorf am Pumpwerk, Streetart auf der Marktstraße, tolles Wetter, mehrere 100 000 Gäste, nach vier Tagen neigt sich in Wilhelmshaven das Wochenende an der Jade dem Feuerwerk-Ende entgegen. Bilderbogen vom Hafenfest