In der 22. Ausgabe der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ gestehen die Hörigen

Rohde hat schon oft einen fahren lassen.

Der ehemalige Burgdorfer CDU-Ratsherr Paul Rohde gehört zweifellos seit weit über 30 Jahren zu den größten journalistischen Talenten in der Region Hannover und drumherum. Immer wieder enthüllt er Unglaubliches-und glaubt irgendwann sogar selbst daran. Dieses Mal zwingt er Hörige aus der Kleinstadt bei Hannover zu einem Geständnis. Ohne diese Hörigen wäre der Bürgermeister, der seit 1996 Bürgermeister ist, nie Bürgermeister geworden.

Mehr in der Ausgabe 22/2019 der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“, die sich wieder einmal vor Paul Rohde verneigt. Hier drucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Werbeanzeigen

Los, ihr IS-Idioten, stellt euch den Gerichten!

Maskierte Feiglinge.

Ihr habt also wieder ein Geständnis abgelegt. Auch die sieben Morde in London gehen auf euer bescheuertes Konto. Das I steht also wieder für Idioten. Erzählt mir jetzt bloß nicht, dass dieser Buchstabe für Islam steht. Mit diesem Blödsinn könnt ihr Politiker und Medien verwirren, mich nicht.

Hier weiterlesen