„Bild“-Redakteur: Mathematik, Physik und Chemie sind nun wirklich nicht so wichtig für Schüler

wagner

Deswegen hat er euch heute auch in der „Bild“-Zeitung einen Brief geschrieben. Der beginnt so: „Es ist keine Hilfe für zehnjährige Kinder, in Mathe getestet zu werden, auch nicht für Bildungspolitiker. Warum sollte sich ein Zehnjähriger für Mathe interessieren? Vor acht Jahren hat er gerade sprechen gelernt. Mit Freude hat er die Worte nachgeplappert, die seine Mutter gesagt hat. Gibt es demnächst einen Baby-Plappertest?“

Hier weiterschwänzen

Werbeanzeigen

Burgdorfer Fußball-Geschichte: „Burgdorfer Löwen“ spielen für gute Zwecke

Die Löwen

Das Ende des vorigen Jahrtausends hat mit den ersten Kapiteln einer einmaligen Burgdorfer Fußballgeschichte begonnen. Ratsherren und Geschäftsleute gründeten die „Burgdorfer Löwen“, die in Hallen und auf dem grünen Rasen hinter dem runden Leder her jagten und so mancher sozialen Einrichtung Geld in die Kasse spielten.

Hier weiterlesen

Deutschland-Niederlande in Hannover: Das Spiel gegen den IS

Sonnenuntergang an HDI-Arena

Das Spiel findet statt. Das ist die richtige Entscheidung. Hannover wird am Dienstag Paris. In der schönsten Großstadt Niedersachsens und in einem der modernsten Stadien der Fußball-Bundesliga zeigen wir dem IS, dass er nicht zu unserem Leben gehört und dass er in unserem Leben nichts zu suchen hat.

Hier weiterlesen

Der Allah des IS ist ein Wicht

Liebespaare auf den Treppen vor Sacre Coeur, Maler an der Seine, Japaner, die ihre Familien als kleine Punkte vor dem Eiffelturm ins Fotoalbum kleben – Terroristen in einer Konzerthalle, vor dem Stadion, in dem Frankreich gegen Deutschland spielt und an weiteren Orten: 128 Tote und der Ruf „Allah ist groß!“

Hier weiterlesen

Vorschlag für ein neues Gesellschaftsspiel: „Allgemeine Verkehrskontrolle“ mit Bierflaschen…

Polizeikontrolle

Zwei bei Aldi gekaufte Bierflaschen, verstaut im Fahrradkorb, können Folgen haben. Deswegen ist mir heute gegen 15.30 Uhr in Burgdorf ein Streifenwagen gefolgt. Kurz vor dem Ende des Langen Mühlenfeldes war auch meine Radtour erst einmal zu Ende. Eine Polizistin hatte das Seitenfenster heruntergefahren und rief mir zu: „Allgemeine Verkehrskontrolle!“

Hier anhalten

Bella rät die Spielzüge auch beim WM-Spiel gegen Algerien/Mit dem Zweiten stört man besser

Schon bei der Europameisterschaft vor sechs Jahren ist der ZDF-Reporter Béla Réthy laut „Spiegel online“ „kommentatorisch nicht ganz auf Ballhöhe“ gewesen. Doch beim Spiel Deutschland gegen die Türkei hatte er Glück. Minutenlang gab es keine Bilder von der Begegnung. Dann kamen die Bilder wieder. Das war leider auch bei Spielen so, die er danach kommentierte, als sei er in einem anderen Stadion.

Nur die DDR kann gegen Algerien gewinnen

CDU-Fraktionsvorsitzender muss endlich auf dem Posten sein/Kinder aus Wilhelmshaven sind es schon

So stellt sich das Wilhelmshavens Oberbürgermeister Andreas Wagner vor: Ist Jens Graul nicht mehr Dezernent, dann ist er Kulturbeauftragter. Doch die internette Zeitung 2sechs3acht4 schlägt vor: Der Fast-Landtagskandidat von Wagners Gnaden Stephan Hellwig muss diesen Posten bekommen. Der ist nämlich sonst weiter nicht auf dem Posten und erzählt der Öffentlichkeit auch zukünftig, vor dem Reinhard-Nieter-Krankenhaus sei schon die schwarze Null gesichtet worden. Außerdem hat 2sechs3acht4 Kinder und Jugendliche gesichtet, die nicht mehr ständig das Handy am Ohr haben, sondern ganz Ohr sind, wenn die anderen etwas erzählen.

Alles Weitere lesen Sie hier

Im Netz unter http://www.zweisechsdreiachtvier.de