Alice Schwarzer glaubt nicht an den Weihnachtsmann

Cover Ich packe mein Buch

„Liebe Virgina, schwesterliche Verbündete im Geschlechterkampf,

lass dir nichts über den Weihnachtsmann erzählen. Wie viele Kinder vor dir, sollst auch du glauben, was doch jeder sehen kann, nämlich dass es nicht stimmt.

Seit Jahrhunderten reden Väter ihren Kindern ein und das Schlimme ist auch Mädchen, dass ein Mann zu Weihnachten die Geschenke bringt, ein Mann mit Bart und mit einem roten Mantel. Das hätten die Männer gern.“

Ja, es gibt den Weihnachtmann, hat die „Sun“ 1897 einem kleinen Mädchen versichert, das damals einen kleinen Brief an diese Zeitung schrieb. Die Antwort erschien jedes Jahr zu Weihnachten bis zur Einstellung der Zeitung im Jahre 1950. Welche Einstellung aber hätte Alice Schwarzer zu dieser Frage? Eine mögliche Antwort habe ich in „Ich packe mein Buch“ gegeben. Diese Broschüre ist soeben bei Lulu erschienen.

Außerdem habe ich in mein Buch gepackt: Peter Hahne, der in der „Bild am Sonntag“ Kolumnen schreibt, Geschichten über Gott, der Überraschungen erlebt, die friedliche Revolution in der DDR, einen Spitzbuben, der Leiter einer Sonderkommission wird und noch einiges mehr.

Der Klick zur Broschüre

Erhältlich auch bei Amazon Hier klicken

Werbezettel für „Ich packe mein Buch“ Hier klicken

Werbeanzeigen

25 Jahre Mauerfall: Geschraubte Antwort aus dem Rathaus von Hannover

Hannover – 24. Juli 2014 (tj). Die Antwort aus dem Rathaus von Hannover – ich erspare mir jeden Kommentar: „Gerne beantworte ich auf diesem Wege Ihr Schreiben. Mit dem 25. Jahrestag finden in Hannover in diesem Jahr die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit statt. Veranstalter ist die Staatskanzlei des Landes Niedersachsen. Ein wesentlicher Teil dieser Feierlichkeiten wird auch die Demokratievermittlung im historischen Kontext ausmachen. Auch der inhaltliche Beitrag der Landeshauptstadt Hannover wird soweit möglich dem 25. Jahrestag des Mauerfalls Rechnung tragen…“

Hilft meine Broschüre „Ein anderer deutscher Herbst“ weiter?

Peter Hahne lobt Joachim Gauck: Wie dumm ist dieser Kolumnist der „Bild am Sonntag“ eigentlich?

Wenn ich dummes Zeug finden will, suche ich in der „Bild am Sonntag“ die Kolumne von Peter Hahne. Heute kommt dieser Ostwestfale zu der Erkenntnis „Pazifisten sind keine besseren Menschen!“ Ich kenne zwar niemanden, der das behauptet, aber wenn der Hahne das kräht, muss es auch irgendwo Pazifisten geben, die das von sich behaupten? Pazifisten unterscheiden sich allerdings von Militaristen. Sie verdienen kein Geld mit der staatlich sanktionierten Ermordung Unschuldiger.

Nato-Doppelbeschluss ermöglicht Wiedervereinigung?