Tages schau mal einer an: Hollande noch kein Gerhard Schröder

Francois Hollande, seines politischen Zeichens französischer Staatspräsident und seines sexuellen Zeichens angeblich derzeit Seitenspringer, ist gestern Abend einem Kommentator der „tagesschau“ vor die Geiferflinte gelaufen, als sei die „tagesschau“ eine Nachrichtensendung von Beate Uhse TV (allerdings weiß ich nicht so genau, ob es diesen Sender gibt).  Die französischen Medien, erzählte dieser erotische Blindgänger, vergleichen Hollande bereits mit Altkanzler Gerhard Schröder. Dieser Vergleich hinke aber noch ein wenig, denn Schröder sei zum vierten Mal verheiratet. Da habe Hollande noch (sexuellen?) Nachholbedarf.

Bald „tagesschau“-Extra?

Werbeanzeigen