2sechs3acht4-Idee: Wilhelmshaven für DDR-Nostalgiker attraktiv machen

Niemand nimmt Wilhelmshaven wahr, klagt jemand von der Fachhochschule in Wilhelmshaven, deshalb brauche die Stadt klare Merkmale. Ein Merkmal könnte ein Museum für DDR-Witze sein. Ein solches Museum wäre für viele DDR-Nostalgiker sicherlich attraktiv – und in Wilhelmshaven werden DDR-Witze noch verstanden. Wie seinerzeit der „Arbeiter- und Bauernstaat“ strebt die Stadt immer auf – und zwar mindestens seit 1971.

Mehr dazu in der Ausgabe 5 der internetten Zeitung 2sechs3acht4

Im Netz unter http://www.zweisechsdreiachtvier.de

Werbeanzeigen

Wohnungsbaugenossenschaft in Wilhelmshaven: Sex auf Parkplatz hilft beim Hauskauf?

In der Ausgabe 17 der internetten Zeitung 2sechs3acht4 belauschen wir ein Liebespaar auf dem Parkplatz der Fachhochschule von Wilhelmshaven, das sich bei dem Verkauf eines Hauses samt Grundstück ganz gesittet in einem Büro einer Wilhelmshavener Wohnungsbaugenossenschaft gegenübersitzt.

Hier herunterladen

2sechs3achtvier Nummer 17 2013