Das „Burgdorfer Kreisblatt“ (31/2019) und der Gott der Kästen

Auch diese Broschüre ist fantastisch. Erschienen bei Amazon als Print und als e-book.

Bei Facebook werde ich jeden Morgen gefragt, was ich gerade mache. Heute lautet die Antwort: Ich begebe mich in eine andere Welt, die beim Schreiben erst entsteht. Der passende Titel ist mir noch nicht eingefallen. Der Arbeitstitel lautet „Der Gott der Kästen“.

Der Beginn der Geschichte in der Ausgabe 31 der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

2sechs3acht4 hat die 15. Ausgabe hier

Ein Wilhelmshavener Richter stellt ein Verfahren gegen einen Neonazi ein, weil der sicherlich nicht gewusst hat, dass „Heil Hitler!“ ein verbotener Gruß und Gullydeckel-Werfen nicht statthaft ist. Derweil will die Lufthansa den SPD-Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück entführen. Den Auftrag gibt…

…hier lesen

2sechs3achtvier Nummer 15 2013