Würde die Behauptung helfen, dass der verrückte Vogel Red in Bielefeld geboren ist?

Bei Amazon immer noch erfolgreich.

Flugblätter, Internetveröffentlichungen, Vereinsgründung: nichts hilft! Die Erzählungen, die der Vereinsvorsitzende Heinz-Peter Tjaden irrtümlicherweise über den verrückten Vogel Red geschrieben hat, bleiben erfolgreich. Der zweite Teil von „Immer Ärger mit Red“ springt bei Amazon in der Kategorie „Vögel für Kinder“ auf Platz 60.

Dazu der Diplom-Zoologe Dieter Seidenschwanz aus Bielefeld: „Tiere sind nun einmal Sympathieträger. Besonders bei Kindern. Sie mögen aber nicht nur Tiere an sich, besonders mögen sie freche Tiere. Und Red ist zweifellos frech.“

Hier weiterlesen

Werbeanzeigen

Make Trump beautiful again/Kampf gegen Geldmaschine der Demokraten

Den Anzug hat ihm sein Schwager geliehen.

I am pleased to announce the launch of tmagac.winred.com. This new platform will allow my campaign and other Republicans to compete with the Democrats money machine. This has been a priority of mine and I’m pleased to share that it is up and running! #KeepAmericaGreat

Doch nicht nur wegen der neuen Plattform hat Donald Trump allen Grund zur Twitter-Freude. Denn auch Heinz-Peter Tjaden kämpft mit der 14. Auflage seiner „Trump-Bibel“ gegen die Geldmaschine der Demokraten an.

Hier weiterlesen

Burgdorfer Kreisblatt 19/2019: Mirko Slomka wieder bei Hannover 96/Putschversuch bei Burgwedeler Verein?

Mirko Slomka landet am 25. April in Hannover.

Der Vorsitzende des Burgwedeler Vereins „Stoppt Red“ hat am 25. April am Flughafen von Hannover neben Mirko Slomka gestanden. Nun ist er wieder Trainer von Hannover 96. Droht auch dem Burgwedeler Verein die Zweitklassigkeit? Ein Anruf des verrückten Vogels Red gibt Anlass zu Befürchtungen. Plant Red einen Putsch?

Mehr in der Ausgabe 19 der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Nach dem Rücktritt von Rosamunde Schostok: Wieder ein Autor als Oberbürgermeister von Hannover?

Das Neue Rathaus in Hannover. Foto: Heinz-Peter Tjaden

Nun hat Rosamunde Schostok, die sich als Oberbürgermeisterin von Hannover stets nur ein Zubrot verdiente, noch mehr Zeit für ihre Bücher. Soeben gab sie ihren Verzicht auf das Zubrot bekannt. Ihre Leistungen als Schriftstellerin können auch von der Staatsanwaltschaft Hannover nicht geschmälert werden.

Hier weiterlesen

„Burgdorfer Kreisblatt“ soll in der 14. Ausgabe obrigado sagen

Soeben als e-book erschienen.

Was man über Funchal wissen muss, steht auf einem Lesezeichen, das ich in der Markthalle für 30 Cent gekauft habe. Ich zitiere: „Funchal, die Hauptstadt Madeiras, wurde im Jahre 1508 zur Stadt gehoben und im 2000 verdient die Gold-Auszeichnung im Europäische Mitwerbung der Stadten in Blüte.“

So beginnt die liebe Geschichte aus Funchal auf Madeira, die „Kreisblatt“-Redakteur Heinz-Peter Tjaden soeben bei Amazon als e-book veröffentlicht hat. Madeira ist eine wunderschöne Insel mit unglaublichen Menschen. Unglaublich ist auch Carolina, von der diese Geschichte handelt.

Weitere Informationen und Veranstaltungstipps in der 14. Ausgabe der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Verein will einen verrückten Vogel stoppen

Das Vereinslokal.

In Burgwedel bei Hannover ist ein Verein gegründet worden, der nur ein Ziel verfolgt: Ein verrückter Vogel soll gestoppt werden. Die bisherigen Maßnahmen führten nicht zum Erfolg. Deshalb wird über neue nachgedacht. Die EU hat Fördermittel in Aussicht gestellt.

Weitere Informationen

Burgdorfer Kreisblatt 7/2019: Von Madeira bis nach Hänigsen

Eine Broschüre, die auf Madeira spielt, eine Aktion des Naturschutzbundes für Kinder aus Burgwedel, eine Komikerin, die auch auf einer Bühne in Burgdorf eindeutig zweideutig ist und in Hänigsen ein Maler, der immer fällt.

Das alles steht in der siebten Ausgabe der internetten Zeitung „Burdorfer Kreisblatt“

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt