„Burgdorfer Kreisblatt“ 37/19 bangt mit: Gelingt die Flucht aus Burgdorf?

Zitate aus der Bibel aus dem Zusammenhang reißen und ihnen einen neuen Sinn geben, ist eigentlich Sache der Sekten. Doch beim Burgdorfer Stadtfest ist das auch Susanne Paul von der Martin-Luther-Gemeinde in Ehlershausen und Friederike Grote von der Pankratius-Gemeinde in Burgdorf gelungen. Sie wünschten mit Jeremia der Stadt das Beste und niemand ahnte: Sie prophezeiten den Untergang von Burgdorf.

Vorher veröffentlicht die internette Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ aber auch noch ein paar Veranstaltungstipps.

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Werbeanzeigen

„Burgdorfer Kreisblatt“ 36/2019: Radfahrer und Christoph Metzelder-wie bescheuert ist das denn?

Radfahrerinnen und Radfahrern muss man nur zeigen, was man von ihnen hält-und schon lassen sie diesen Unsinn und nehmen das Auto? „Bild“ und Staatsanwälten muss man nur zeigen, was eine einstweilige Verfügung ist-und schon lassen sie diesen Unsinn und achten den Rechtsstaat?

Fragen, die in der Ausgabe 36/2019 der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ beantwortet werden. Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Das „Burgdorfer Kreisblatt“ 35/2019 spendet Trost: Zerstreut wohnen wird nicht teurer

Wohnen in Pflegeheimen wird immer teurer, zerstreutes Wohnen bleibt aber preiswert. Mit dieser fröhlichen Nachricht beginnt die Ausgabe 35 der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“. Außerdem: Erntefest in Ramlingen, Film über eine waghalsige Flucht aus der DDR, Oktobermarkt in der mächtigsten Kleinstadt Europas, also in Burgdorf.

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

„Burgdorfer Kreisblatt“ fragt: Alle meine Entchen sind gelb?

Plastikmüll bedroht die Weltmeere, Tiere krepieren an der Dummheit der Menschen-und in Burgdorf schüttet man demnächst 5000 Plastikenten in die Aue. Alle Enten sind gelb. Was rät das „Kreisblatt“ den Kindern?

Die Antwort in der Ausgabe 34/2019. Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Deutschland-deine tollen Jugendämter: Deshalb steigt Jahr für Jahr die Zahl der „Inobhutnahmen“

Stimmt gar nicht.

Diese Jugendamts-Mitarbeiter aus Wilhelmshaven und Münster-Kinderhaus habe ich fälschlicherweise als ruppig empfunden, nur weil sie Dokumente fälschten. In Wirklichkeit aber wollten sie lediglich meiner unverfälschten Wiederhörens-Freude dienen.

Hier weiterlesen

„Burgdorfer Kreisblatt“ macht sich in der Ausgabe 33/2019 fliegende Gedanken

In der Ausgabe 33 der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ fliegen Gedanken 3100 Kilometer weit, blüht ein Stadtteil auf, liefert sich ein Witwer Wortgefechte im Seniorenheim, spielen Taschenlampen eine Rolle in einem Musical und bleibt eine Journalistin auch in der Lebensmitte lässig.

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt