Die Leiden der etwas älteren A. – oder: Wann ruft Martin endlich an?

Gefunden auf beepworld.

Heute kehren Angela und Martin die Wahlsplitter zusammen. Sie haben sich vorübergehend getrennt. Angela schaut immer wieder auf ihr Handy. Es bleibt stumm. Martin, denkt sie, Martin, ruf doch endlich an! Ich will keine Wohngemeinschaft mit diesem Schnösel, der außer einem Dreitage-Bart nichts zu bieten hat, mir graust auch schon vor dem Gedanken, mit Katrin bei veganem Essen an einem Tisch zu sitzen.

Hier weiterlesen

Advertisements

Erfindung des Wilhelmshavener Jugendamtes: Kontakloses Stalken /Burgdorfer Kreisblatt Ausgabe 23

Caren Marks kandidiert in Teilen der Region Hannover.

Das ist natürlich schwer zu glauben: Das Wilhelmshavener Jugendamt hat mich des Stalkings einer Mitarbeiterin beschuldigt. Behauptet wurde das vor Gericht. Schriftlich. Begründet wurde so das Aussageverbot für diese Mitarbeiterin. Mit diesem Aussageverbot machte das Jugendamt den Weg frei für Lügen von zwei Polizeibeamten vor dem Amtsgericht in Wilhelmshaven. Ob gewollt oder nicht, ist inzwischen unerheblich. Diese Behörde lachte mich entweder aus oder reagierte überhaupt nicht auf meine Fragen zu diesem Skandal.

Das ist natürlich ebenfalls schwer zu glauben: Mit der Jugendamtsmitarbeiterin, die ich gestalkt haben soll, habe ich bis heute kein einziges Wort gesprochen. Nirgendwo.

Und was sagt die SPD-Bundestagskandidatin Caren Marks dazu? Das frage ich sie öffentlich in der Ausgabe 23 der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“. Geschildert werden auch andere Jugendamts-Merkwürdigkeiten.

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/altkreiskurier

Die Wilhelmshavener Jugendamtsgeschichte lesen Sie unter http://www.szenewilhelmshaven.de

Das „Burgdorfer Kreisblatt“ stellt die „neue Mutti“ vor

Bilder sagen mehr als 1000 Worte. Das beweist das „Burgdorfer Kreisblatt“ in der 22. Ausgabe, 15 Tage vor der Bundestagswahl, die wohl heute schon entschieden ist. Die „neue Mutti“ hat alles falsch gemacht, was frau falsch machen kann. Dafür bekommt sie so viele Stimmen wie Sigmar Gabriel auch bekommen hätte. Eine andere Kandidatin bekommt hoffentlich gar keine. Aber das ist eine andere Wahl.

Ausgabe 22 hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/altkreiskurier

Bündnis 13/Die Kühnen fragt: Werden die Bundestagswahlen manipuliert?

Ein chinesischer Professor vertritt in einem Aufsatz, der dem „Burgdorfer Kreisblatt“ vorliegt, die Auffassung, dass die Bundestagswahlen manipuliert werden. Die bundesweite Initiative „Bündnis 13/Die Kühnen“ geht dieser Behauptung mit einer Umfrage auf den Grund.

Weitere Informationen

Bericht kann hier ausgedruckt werden

Das Burgdorfer Kreisblatt und das Wahl-Wunder: FDP macht Schluss mit leeren Regalen

Nun macht der Einkauf im Supermarkt wieder Spaß, eigentlich wird er jetzt erst wieder möglich, denn die FDP macht Schluss mit leeren Regalen. Alles ist wieder verfügbar. Eine Begegnung mit Christian Lindner.

Über die das „Burgdorfer Kreisblatt“ in der Ausgabe 19/2017 berichtet.

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de

Burgdorfer Kreisblatt 18/2017: SPD wie ein schreiendes Kind

Sollten Sie bis zum 24. September doch noch einen originellen Bundestags-Wahlkampfspruch finden, dürfen Sie ihn behalten. Derzeit lässt die SPD Kinder von einer Plakatwand schreien und versichert, sie sei genauso. Und das ist fein so?

Mehr in der Ausgabe 18 der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/altkreiskurier

Burgdorfer Kreisblatt Ausgabe 17/2017: Wer Plakate für die SPD aufhängt, „beschäftigt sich nicht so mit der SPD“?

Die Parteien kämpfen um die Laternenmasten – auch in Hannover und in der Region. Der Bundestagswahlkampf hat begonnen, das „Burgdorfer Kreisblatt“ veröffentlicht Wahl-Splitter. Im ersten werden höhere Laternenmasten gefordert, im zweiten geht es um ein kurioses Gespräch.

Die Ausgabe 17 der internetten Zeitung hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de