„Burgdorfer Kreisblatt“ 46/2019: Zwei Weihnachtsmänner in einer Ausgabe

In der Ausgabe 46/2019 der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ kommen zwei Weihnachtsmänner vor. Der eine meint, dass man auch schlechtere Bücher als die von „Kreisblatt“-Redakteur Heinz-Peter Tjaden lesen kann, der andere war einmal CDU-Ratsherr und weiß nicht, was Brexit bedeutet.

Die Ausgabe 46 hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Der Sekten-Brexit: Sie kommen von dieser Erde nicht runter

So schön ist keine Sekte.

Das wird nichts. Die Briten kommen von der EU nicht los, es sei denn, sie werfen sich selbst raus. Das wird auch nichts. Die Neuapostolische Kirche und die Zeugen Jehovas überzeugen Gott und Jesus davon, dass sie die Auserwählten sind. Eher werfen sie sich selbst raus aus dem, was sich die einen sofort als „Gottes Reich“ und die anderen als „Gottes Reich“ mit vorheriger tausendjähriger Bewährungszeit für alle vorstellen.

Hier weiterlesen

Das Wahl-O-Mat-Urteil: Ist Heinz-Christian Strache bestechlicher als Olaf Scholz?

Das finde ich erfreulich für die SPD. Laut Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für politische Bildung stimme ich zu 85 Prozent mit dieser Partei überein. Allerdings habe ich meine politischen Vorstellungen nicht mit „Volt Deutschland“ verglichen. Deshalb darf der Wahl-O-Mat laut Verwaltungsgericht Köln so nicht länger im Netz stehen.

Hier weiterlesen

Briten wollen hoch hinaus: Unterhaus beschließt Wexit

Theresa May bald Miss Universum.

Die Briten wollen hoch hinaus: Das Unterhaus hat heute in einer Sondersitzung den Wexit beschlossen. Die Erde verlassen wollen die immer schon eigenwilligen Inselbewohnerinnen und Inselbewohner noch vor der Europawahl. Die Queen soll zwar nicht amüsiert sein, weil über 90-Jährige nicht mehr gern umziehen, sieht aber auch Vorzüge: „Wegen der geringeren Luftverschmutzung im Weltall muss ich meine Krone nicht mehr so oft putzen.“

Hier weiterlesen