Dringend Kläger für juristisch benachteiligte Broschüren gesucht

z-bildkläger

Zwei Broschüren von mir werden juristisch benachteiligt. Das muss sich ändern.

Ein dringender Aufruf. Hier lesen

Werbeanzeigen

Oberbürgermeisterwahl: Rosamunde rennt durch Hannover und freut sich über Nachtsport im Steintorviertel

Rosamunde rennt und dichtet weiter. Diese Woche das Wort „Zu-stimm-ung“. Zu ist bekanntlich das Gegenteil von offen und gilt für den Wahlausgang. Aus Stimm kann man viele zur Oberbürgermeister-Wahl passende Wörter bilden. Stimmzettel, Stimmrecht, Stimmvieh…Mit ung enden Begriffe wie Erwählung (von Rosamunde Schostok), Verstimmung (für den Gegenkandidaten)…

 

Demokratie kostet 219 Euro

Parteilose Kandidaten klagen vor Verwaltungsgericht in Hannover/SPD-Oberbürgermeisterkandidat missachtet alle Regeln

Image

Die parteilosen Kandidaten Carsten Schulz und Heinz-Peter Tjaden wollen doch noch zur Oberbürgermeisterwahl in Hannover zugelassen werden. Sie haben beim Verwaltungsgericht in Hannover eine einstweilige Verfügung beantragt. Tjaden: „Besonders aggressiv wirbt die SPD, und zwar auch dort, wo sie es noch gar nicht darf.“ (Foto)

Der zweite Antrag