„Burgdorfer Kreisblatt“ Ausgabe 12: GroKo schaufelt Burgdorf ein Millionengrab

Häuser erzählen im Burgdorfer Stadtmuseum Stadtgeschichten – dürfen sie aber auch alle über den ehemaligen Stadionsaal erzählen? Schaun mer mal, andernfalls empfehle ich zwei Broschüren von mir zum Thema „GroKo schaufelt Burgdorf ein Millionengrab“.

Dies und noch mehr in Ausgabe 12 des „Burgdorfer Kreisblattes“ Hier klicken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de

Werbeanzeigen

Altkreis-Kurier/Burgdorfer Kreisblatt Ausgabe 41: Eine bewegende Idee für das Burgdorfer Themenjahr 2016

Bürgermeister Alfred Baxmann ist begeistert, der Vorsitzende eines Sportvereins macht einen tollen Vorschlag, eine Nachbarstadt wird bleich, 2016 lautet das Motto „Burgdorf bewegt sich“. Mehr über diese bewegende Idee in der

Ausgabe 41 von „Burgdorfer Kreisblatt/Altkreis-Kurier“ Hier klicken

Im Netz unter http://www.altkreiskurier.com und http://www.burgdorferkreisblatt.de

Altkreis-Kurier/Burgdorfer Kreisblatt: Sonderausgabe für den Jagdterrier Mike Tjaden aus Burgwedel bei Hannover

Sein weltberühmtes Werk „Wuff am Sonntag“ gehört zum unverzichtbaren Bestand der Niedersächsischen Landesbibliothek, seine Liga-Orakel sind eine stete Kampfansage an einen „Bild“-Reporter. Der Jagdterrier Mike Tjaden ist so toll wie ein Kalender des Burgdorfer Gymnasiums. Darum ist es höchste Zeit für eine Sonderausgabe von „Burgdorfer Kreisblatt/Altkreis-Kurier“.

Hier ist sie

Im Netz unter http://www.altkreiskurier.com und http://www.burgdorferkreisblatt.de

Altkreis-Kurier/Burgdorfer Kreisblatt Ausgabe 38: „Glauben Sie, dass sich noch jemand für den Mauerfall interessiert?“

„Glauben Sie, dass sich dafür noch jemand interessiert?“ Fragt mich vor einigen Wochen der Geschäftsführer des Burgdorfer Verkehrs- und Verschönerungsvereins, Gerhard Bleich, als ich ihm einen Lese- und Diskussionabend über den Mauerfall vorschlage. Ähnlich schrill wie diese Frage ist das Musical „Kröpcke“. Doch diese Liebeserklärung an Hannover ist auch noch bunt. Aufgeführt wird sie am 16. November im Isernhagenhof.

Altkreis-Kurier/Burgdorfer Kreisblatt Ausgabe 38 Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.altkreiskurier.com und http://www.burgdorferkreisblatt.de

Dringender Aufruf: Wer sich nicht beeilt, lebt verkehrt

Altkreis-Kurier und Burgdorfer Kreisblatt wenden sich mit einem dringenden Aufruf an die Öffentlichkeit. Dieser Aufruf ist so wichtig, dass er massenhaft verteilt werden sollte. Zurückhaltung würde die Erfolgsaussichten senken. Das darf nicht sein.

Aufruf sofort ausdrucken! Hier klicken

Im Netz unter http://www.altkreiskurier.com und http://www.burgdorferkreisblatt.de

Altkreis-Kurier/Burgdorfer Kreisblatt Ausgabe 36: Sekt(e) oder Selters?

Selters ist der deutsche Sitz der einen Sekte, die andere Sekte serviert Sekt statt Selters – und zwar sogar Toten. Den lassen sie sich am 2. November 2014 schmecken.

Mehr darüber in der Ausgabe 36 von Altkreis-Kurier und Burgdorfer Kreisblatt Hier klicken

Im Netz unter http://www.altkreiskurier.com und http://www.burgdorferkreisblatt.de

Altkreis-Kurier Ausgabe 34: 100-Jähriger steigt in Großburgwedel aus dem Fenster – vor dem Rathaus in Burgdorf scheppert es

Die Zahl der Leserinnen und Leser steigt täglich, der Altkreis-Kurier wird im Internet immer beliebter. In der Ausgabe 34 scheppert es vor dem Burgdorfer Rathaus, steigt in Großburgwedel ein 100-Jähriger aus dem Fenster und gibt es „Keine Leiche ohne Lily“.

Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.altkreiskurier.com