„Madeira Observer“ 24/21: Gott schützt die Radfahrer auf Insel mit Goldrand


Auf Madeira finden am 26. September Kommunalwahlen statt, Parteien und Bündnisse kämpfen mit vielen Versprechen um jede Stimme. Wenn nach den Wahlen alle Versprechen eingehalten werden, bekommt die Insel einen Goldrand.

Noch aber steht auch für Radfahrer nicht alles zum Besten. Deshalb bin ich vor dem Kauf eines Fahrrades bei Decathlon in Sao Martinho vor schlechten Straßen gewarnt worden, bei meiner ersten Tour mit dem neuen Rad begegnete ich einem Mann, der zu mir sagte: „Gott schütze dich.“

Mehr dazu in der Ausgabe 24/21 der internetten Zeitung „Madeira Observer“ Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.madeiraobserver.eu