Madeira Observer 9/21: Mehr Gäste auf einem Foto als in den Zeitungen


Tief Luft holen bei den Cross Games.

„Stornierungen aus dem März“ titelt heute die „Diario de Notícias“ und veröffentlicht auf Seite 1 ein Foto von Touristinnen und Touristen, die auf dem Flugplatz in Funchal ankommen. Sie sind also wieder da und ich kann meine Armbanduhr wieder zuhause lassen, denn um 10 Uhr stehen sie vor der Kathedrale Sé und um 17 Uhr vor dem Basar des Volkes. Außerdem ist mir im Katharinenpark ein Foto gelungen, auf dem mehr Touristinnen und Touristen zu sehen sind als auf allen Bildern in der „Diario de Noticías“ und im „Journal Madeira“ zusammen. Weiteres Thema in der Ausgabe 9: die Cross Games in Funchal.

Die Ausgabe 9 hier ausdrucken