Burgdorfer Kreisblatt 28/20: Drinnen ist es in Hamburg anders als draußen in Niedersachsen


Drinnen ist nicht mehr gleich draußen. Bei der erneuten Erneuerung der Corona-Regeln berücksichtigen das immer mehr Bundesländer, ohne zu den gleichen Ergebnissen zu kommen. In Niedersachsen ist es drinnen und draußen anders als in Mecklenburg-Vorpommern und in Hamburg. Deshalb dürfen in Hamburg mehr Leute an einer Veranstaltung teilnehmen als anderswo. Warum der HSV trotzdem nicht aufgestiegen ist, soll hier nicht erörtert werden. Was aber auch sonst noch kommen mag: Einen harten Lockdown wird es nie wieder geben. Darauf haben sich die Gesundheitsminister von Deutschland, der Schweiz, Luxemburg, Liechtenstein und Österreich geeinigt-nicht draußen, sondern drinnen bei einer Videokonferenz.

Alles Weitere in der Ausgabe 28 der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“ Hier ausdrucken

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt