Wieder auf Madeira: Wadenbeißer in Estreito da Calheta schon besiegt


Da strahlt die Sonne: Ich bin in Estreito da Calheta.

Seit gut 24 Stunden bin ich wieder auf Madeira, dieses Mal in Estreito da Calheta. Ich wohne in einem ehemaligen Künstleratelier und habe die ersten Spaziergänge hinter mir. Beim ersten bin ich falsch abgebogen, dafür lernte ich nicht nur meine Waden kennen, sondern auch fleißige Arbeiter, die Bananen pflückten oder ein Haus bauten. Bei meinem zweiten Spaziergang besiegte ich nicht nur den Wadenbeißer, ich war auch nicht falsch abgebogen.

Der Klick zu meinem Tagebuch