Aus der Turnhalle nach Handball-Europa: „Burgdorfer Kreisblatt“ erzählt ein Märchen


Irgendwie klingt es immer noch wie ein Handball-Märchen: Die TSV Burgdorf trägt ihre Spiele in der Turnhalle der Gudrun-Pausewang-Grundschule aus, die Fans stehen dicht gedrängt auf den Stufen der Tribüne und die Verantwortlichen des Vereins hoffen, dass Begegnungen unter solchen Bedingungen von den Funktionären nicht irgendwann verboten werden. Alle halten dicht und schreiben so mit an einer Erfolgsgeschichte, die ins 11. Bundesliga-Jahr und nach Handball-Europa führt. Mit neuen Trikots und mit einem öffentlichen Training am 7. August in der Turnhalle der Gudrun-Pausewang-Grundschule. Da werden Erinnerungen wach…Märchenhafte.

Dies und mehr in der 29. Ausgabe der internetten Zeitung „Burgdorfer Kreisblatt“, die hier ausgedruckt werden kann.

Im Netz unter http://www.burgdorferkreisblatt.de und http://www.facebook.com/burgdorferkreisblatt

Lesetipp: http://www.burgdorfklingtgut.de

Werbeanzeigen