Armenhaus Bangladesch: Kann man diesem 13-Jährigen helfen?


Katastrophale Arbeitsbedingungen in der Textilfabrik.

Ein 13-Jähriger muss oft ohne Frühstück zur Arbeit, zur Schule gehen kann er nicht, weil seine Familie auf das Geld angewiesen ist, das er in der Textilfabrik verdient. Und das ist ein karger Lohn. Berichtete gestern Abend das „heute“-Journal in einem Beitrag mit dem Titel „Armenhaus Bangladesch“. Kann man diesem Jungen helfen?

Eine mail an das „heute“-Journal

Werbeanzeigen