Wahlkampf in den USA: Donald auf dem Trumpelpfad


Eigentlich ist Donald Trump nicht mehr als ein amerikanischer Carsten Maschmeyer, der derzeit im Wahlkampf von der Leine gelassen wird, damit der Trumpelpfad immer breiter werden kann. „How can you find the way to the top?“, hat er 2004 auf dem Umschlag des Buches „The way to the top“ gefragt – seine Antwort lautete: „Ask people who are already there.“

Hier weiterlesen

Advertisements