Margaretenstraße 29-Post aus Wilhelmshaven


Seit dem 13. November 2015 bekomme ich Post aus der Margaretenstraße 29, Wilhelmshaven, die in Hamburg abgestempelt oder mir per Boten in den Briefkasten gesteckt wird. Gestern ist der vierte Brief angekommen, nun soll ich schon zwei Kinder haben, die ich verheimliche. Die Mutter meines zweiten Kindes habe ich angeblich um den Unterhalt betrogen, darüber sollen Anfang Januar 2015 Jugendämter und Amtsgerichte informiert werden. Da die Sache immer irrer wird und viele darin verstrickt zu sein scheinen, dokumentiere ich die Geschichte auf eigenen Seiten.

Hier klicken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s