Das Buch Walpurgis: Sensationeller Fund am Heppenser Berg in Wilhelmshaven


Smith

Joseph Smith, Gründer der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage („Mormonen“)

Derart Unerhörtes hat sich seit fast 200 Jahren nicht mehr getan, als der Farmerssohn Joseph Smith jedes Jahr zur gleichen Zeit nächtlichen Besuch von einem himmlischen Wesen bekam, das ihm auftrug, zu gegebener Zeit zwölf goldene Tafeln auszugraben mit der Geschichte eines bis dahin unbekannten Volkes, geschrieben in einer Sprache, die nur mit einer Zauberbrille zu entschlüsseln sei. Die befinde sich bei den Tafeln. So war es – und fertig war die Gründungsgeschichte der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, die nun verglichen werden kann mit dem Buch Walpurgis, niedergemeißelt auf zwölf Steintafeln, gemeißelt in einer Sprache, die nur ich entschlüsseln kann, weil niemand sonst ohne Zauberbrille erkennen könnte, warum die Unabhängige Wählergemeinschaft überhaupt gegründet worden ist, was sich bei den „Mormonen“ (so der Spitzname der von Smith gegründeten Kirche) nicht so viele Leute fragen.

Gefunden habe ich die Steintafeln am Heppenser Berg, wie mir vom Propheten Horst Dieter Walzner verheißen war, der jedes Jahr zur gleichen Zeit zu nächtlicher Stunde neben meinem Bett schwebte, um mich mit der frohen Kunde so lange auf die Folter zu spannen, bis Tag und Stunde gekommen waren. Das war heute um 14 Uhr.

Damit das Buch Walpurgis allen bekannt werde, trug mir der Prophet zudem auf, jede und jeden aufzufordern, mir 10 Euro in einem Briefumschlag zu schicken, damit das Werk von mir verschickt werde, sobald es übersetzt ist. Das gebe ich gern bekannt, wie auch meine Adresse: Up´n Kampe 6, 30938 Burgwedel. Eilet zuhauf zu den Briefkästen der heiligen Stadt Wilhelmshaven, denn ich werde euch große Freude bringen, sobald ich die Geschichte der Unabhängigen Wählergemeinschaft zu Papier gebracht habe, denn Steintafeln sind jedem Postboten zu schwer.

19. September 2015. Die Geschichte, sie ist zu Papier gebracht und erhältlich nun nicht mehr nur bei mir, sondern auch bei http://www.lulu.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s