Immer noch viel gelesen: Meine blogs über Wilhelmshaven


Mit einem U-Bahn-Trick hat mich die schönste Frau von Hannover vor fast 40 Jahren an die Leine gelockt, während ich in ihrer Wohnung war, behauptete sie bis weit nach Mitternacht, ich könne immer noch mit der U-Bahn zu meinem Hotel fahren, bis ich blieb. Bei der Annäherung verhält sich die niedersächsische Landeshauptstadt eher spröde, ihre Schönheit versteckt sie lieber als sie überall öffentlich zur Schau zu tragen. Der „rote Faden“ half mir bei den ersten Erkundungen, der mich zu den ersten Sehenswürdigkeiten führte. Dann folgte ich dem blauen Faden. Anschließend stellte ich bei Radtouren fest, dass man fast jeden Stadtteil von Hannover erreichen kann, ohne von Autolawinen überrollt zu werden. Wenn ich Hannoveranern von meinen Touren erzählte, wussten viele gar nicht, wo ich gewesen war. Also schnappte ich Freunde und Bekannte und zeigte ihnen ihre eigene Stadt, über die sie aus dem Staunen gar nicht mehr heraus kamen.

Hier wollte ich nie wieder weg, musste ich aber. Die Gründe habe ich in meiner Broschüre „Zwei Schweinchen und ein Anzeiger“ geschildert, erschienen bei http://www.lulu.com und auch erhältlich bei Amazon. Da meine Eltern immer noch in Wilhelmshaven wohnten, kehrte ich an die Jade zurück. Dort lernte ich schnell, was dort Sache ist. Ich schloss mein Fahrrad nicht ab, als ich in einem Supermarkt war. Mein Rad wurde gestohlen. Die Polizei fand den Dieb und teilte mir mit, der Mann sei für Diebstähle bekannt. Mehr geschah nicht. Dann gründeten wir eine Wochenzeitung. Die wurde wieder vom Markt vertrieben. Mit üblen Methoden. Ein negatives Ereignis reihte sich an das andere. Als ich 2011 als Oberbürgermeister-Kandidat antrat, bekam ich vom Wahlamt eine falsche Mitteilung über die Zahl meiner Unterstützerinnen und Unterstützer. Als ich dagegen protestierte, wies das Wahlamt meinen Protest empört zurück. Dass ich zu Recht protestiert hatte, musste das Wahlamt erst zugeben, als es gar nicht mehr anders ging. Weitere Informationen in meiner Broschüre „Wahl spezial – Gelebte Demokratie an der Jade“.

Endlich ist mir die Rückkehr gelungen, dennoch haben meine blogs über Wilhelmshaven immer noch viele Leserinnen und Leser. Liegt es an den Geschichten, die ich erzähle? Wie diese…Hier klicken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s