Altkreis-Kurier: Wie reagiert der Sparkassenverband auf Ausgabe 19?


Image

Gestern habe ich mit meinem Hund einmal das Gebäude des Sparkassen-Verbandes am Schiffgraben in Hannover umkreist. Dann stand ich wieder vor dem Forum. Die Tür war offen. Ich drückte dem Pförtner die Ausgabe 19 in die Hand. „Einen Briefkasten haben wir nicht“, sagte er. Morgen ist der Verbandspräsident „Altkreis-Kurier“-Leser. Wie wird er reagieren?

Seit vielen Jahren legt der ehemalige CDU-Ratsherr Paul Rohde seine kostenlosen Magazine auch bei der Stadtsparkasse Burgdorf aus. So spart er die Kosten für Zustellerinnen und Zusteller. Dafür spart Rohde nicht mit Hetze gegen fast schon alles und fast schon jeden. Das scheint bei der Stadtsparkasse Burgdorf niemanden zu interessieren. Das nenne ich Beihilfe zu Hetzkampagnen, die sich eine Bank eigentlich nicht leisten kann, wenn sie ihren guten Ruf nicht aufs Spiel setzen will. 

Die Ausgabe 19 hier herunterladen.

Im Netz unter http://www.altkreiskurier.de 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s