WTF-Geschäftsführer Michael Diers steht am Zeitfenster


Dr. Watson: Haben Sie den Beitrag gelesen?

Sherlock Holmes: Ich kombiniere. Da kann man nichts machen.

Das „Neue Wilhelmshaven“ hat seit Ende Januar Gäste, die über das Hier und Jetzt in Wilhelmshaven plaudern. Heute ist der Geschäftsführer der Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH, Michael Diers, zu einem Small Talk eingeladen worden. Schmallippig stellt er fest: „Wir haben uns in der Vergangenheit so gespalten, dass die Bereitschaft, einen runden Tisch von Verantwortlichen zu bilden, schon allein daran scheitert, weil niemand mehr mit dem ein oder anderen an einem Tisch sitzen will.“ Wo keine Gesprächsteilnehmer, da kein Tisch…Dennoch will Michael Diers weiter auf Godot warten, denn irgendwann kommt der angeblich.

Warten auf gespaltene Persönlichkeiten

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s