In Wilhelmshaven endlich mehr Diktatur wagen


Image

Will er die Diktatur der Einheitspartei? Erst einmal lassen wir diese Zeilen aus dem „Neuen Wilhelmshaven“ sacken:

Am OB reiben sich aber die Genossen. „Es entsteht der Eindruck, dass er gerne mit wechselnden Mehrheiten arbeiten will. Das hat uns schon mal geschadet“, sagte SPD-Kreisvorsitzender Volker Block.

Im Mai beginnt die zweite Rats-Halbzeit. Für die sollten SPD und CDU ein Ermächtigungsgesetz verabschieden, damit niemand mehr schädlich wirken kann. Die beste Lösung wäre eine Block-Partei aus CDU und SPD, die bei jeder Wahl mit einer Einheitsliste antritt und so schnell wie möglich jede Opposition verbietet. 

Volker Block fällt mal wieder auf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s