Als Hebamme nach Afrika – ein Tagebuch


Das Dorf, in dem Julia Hagedorn arbeiten wird, findet man auf keiner Landkarte. Doch das Geburtshaus hat einen Internet-Auftritt. Julia Hagedorn ebenfalls. Sie will regelmäßig aus Uganda und über ihre Arbeit berichten.

Auf gepackten Koffern

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s